Baustelle Hildesheim

Die Peemöller-Passage in Hildesheim vor dem Abriss 2010. Blick zur Jakobikirche.

Heute ersetzt durch einen der Verbindungswege zwischen Fußgängerzone und „Arnekengalerie“

Veröffentlicht in Photographie.

Ein Kommentar

  1. Hallo!

    Weiß denn zufällig noch jemand, wie das (ich meine türkische) Café in den späten Neunzigern hieß,
    das in den Räumlichkeiten (oder nur zum Teil) des späteren asiatischen Imbiss war?

    LG und danke für jeden Hinweis, ich komme einfach nicht mehr darauf, war damals aber gerne
    nach der Schule dort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.